Erdenmöbel

Produktüberblick

GESTALTUNG
Holz Urne

Unsere Kugel- und Oval-Urnen sprechen eine klare und ruhige Formensprache, ergänzt durch die individuelle Ausprägung des Holzes mit seiner Jahresringstruktur, seinen Astansätzen, Verletzungen und seiner unterschiedlichen Farbigkeit.

Unsere bevorzugten Holzarten sind die helle Linde und Eiche, die wir in zwei Farbtönen anbieten. Eiche hell, der Naturton, und Eiche dunkel, ein satt-dunkelbrauner Farbton.

Andere Holzarten, z.B. Kirsche und Nussbaum, sind natürlich auch lieferbar, fragen Sie uns:
info@erdenmoebel.de

Kleine Gedenkurnen mit Aschenfach für die Mitnahme nach Hause aus verschiedenen besonderen Holzarten, z.B. Kirsche und Eibe mit der unverwechselbaren Zweifarbigkeit und natürlich Linde, Eiche und Buche.

Neu: Holz UrneFür die sogenannten Sternenkinder (Kinder, die bereits vor, während oder nach der Geburt versterben) haben wir aus Pappelmaserholz kleine Urnen in Kugelform entwickelt. Dieses Maserholz zeigt sich in sehr unterschiedlichen Erscheinungsformen: mal als dunkle Knospen, mal als helle Spiegel, mal wellig, mal mit dunklen Rindeneinschlüssen, die an Narben erinnern.

Diese Urnen werden auch gern als Erinnerungs-Urnen für erwachsene Verstorbene verwendet. Sie können der Trauer einen Ort zuhause geben. Man kann sie in die Hand nehmen, in der Hand halten, so oft und so lange es hilfreich ist.

Neu: Kinderurnen in Kugelform zum Selbstbemalen oder mit Sternschnuppen-Ornament in angemessener Größe, Holzart Linde. Durchmesser ca. 15 cm.

Neu: Urnen zum Bemalen
Holz Urne Unsere ERET-Urnen sind auch in einer Ausführung lieferbar, die von den Angehörigen bemalt werden können. Die Oberfläche ist nicht gewachst sondern mit einem Feinschliff versehen. Die Ovalurnen haben auch keine Hohlkehlen (Bitte bei der Beststellung vermerken).

Das Oval, geometrisch eine Überschneidung von zwei Kugeln, entspricht der idealen Eiform, bei der es kein oben und kein unten gibt. Die zwölf Hohlkehlen bilden ein dezentes Ornament.

Die gewachsten Holzoberflächen fühlen sich samtig weich an. Wer eine Urne zur Grabstätte trägt, wird in dieser Hinsicht auch belohnt werden.

Unsere Urnen sind beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.